Aktuell:

Das ist Raúl! Ein dreijähiger rein spanisch gezogener Vollblutaraber mit korrektem Fundament und sehr guten Hufen. Aktuell beträgt sein Stockmass 1.50 m, er wird voraussichtlich noch 3-5 cm wachsen. Sein Rücken ist kurz und kräftig. Raúl wächst artgerecht im Herdenverband auf und wird selbstverständlich regelmässig geimpft und entwurmt. Er kennt das Fohlen-ABC, Hänger Fahren, Hufschmied, auch Spaziergänge am Halfter kennt Raúl. Er hat österreichische Papiere und kann gerne gelegt werden. Raúl ist noch roh und sucht einen Besitzer, der ihn seinen Talenten entsprechend und doch schonend ausbilden und fördern möchte! Raúl wird aufgrund schwerer Erkrankung seiner Besitzerin verkauft, ich fungiere als Vermittlerin.

Dank meines Reitschülers Anton Heinzer kamen meine Pferde vor kurzem erstmalig in den Genuss, eine Shiatsumassage geniessen zu dürfen. Ich selbst kenne und schätze Shiatsu an mir selber sehr und war gespannt, wie meine Tiere darauf reagieren. Anton ging sehr feinfühlig und behutsam auf meine Pferde ein, was selbst bei meinem kritischen Agil sofort Anklang fand. Bei allen drei Pferden passierte merkliches. Und Anton wusste ohne vorherige Erzählungen genau, welches Problem(chen) bei welchem Pferd vorlag. Im Anschluss an seine Behandlung wurde ich noch in das energetisch harmonisierende Putzen eingewiesen und er gab mir für alle drei Pferde ganz spezielle Tipps und Ratschläge.

Mein Prädikat: Absolut empfehlenswert!!

 

---------------------------------------------------------

 

 

---------------------------------------------------------

Howdy Cowgirls und Cowboys,
ersteinmal: Prosit Neujahr!! Ich hoffe, Ihr seid alle mit viel Spass und Vergnügen ins 2014 gestartet! Ich wünsche Euch jedenfalls ein ganz wunderbares, spannendes und nicht zuletzt gesundes neues Jahr!
Und auch in diesem neuen Jahr möchte ich unseren Trailnachmittag fortsetzen, der nächste Termin findet am 11.01.2014 statt.

Aktuell reiten wir keine Pattern, sondern verbessern die Pferde an den einzelnen Hindernissen.

Für Fragen und oder Anmeldungen meldet Euch bitte bei

Claudia unter 0041 79 740 20 10 oder per Mail an reiten@ce-westerntraining.com

*************************************

Wir sind auf dem 3. LT-Farm Cup in Müllheim! Die Turniervorbereitungen laufen!

Wir legen eine zusätzliche Trainingseinheit ein am Mittwoch, 02.10.2013, 19:30 Uhr

Der Trailnachmittag am Samstag, 12.10.2013 wird auch unter dem Aspekt der Turniervorbereitung stehen im Sinne eines Probelaufs.

Hierfür benötige ich noch zwei Helfer mit Cowboy-Outfit, mind. aber Hut. Toll wäre auch ein Ghettoblaster, falls verfügbar :-)

 

Kontaktdaten

Claudia Egle

Telefon 0041 797 40 20 10

reiten@ce-westerntraining.com

 

 


 

Turnierstarts und -coaching

 

Gerne unterstütze ich Dich auch auf dem Turnier als Coach.

Allen Reitschüler, die regelmässig zu mir ins Training kommen und Turnierambitionen haben, helfe ich gerne, die entsprechenden Ziele zu definieren und auch zu erreichen.

Das ganze Training werden wir hierauf abstimmen und je nach Jahreszeitpunkt vorbereitend für Turniere trainieren oder Neues üben. So bist Du optimal auf eine erfolgreiche Turniersaison vorbereitet.

Gerne planen wir Turnierstarts so, dass ich Dich als Coach zu Turnieren begleite, Dich beim Abreiten unterstütze und Dir noch gute Tipps sowie mentale Hilfe für die Starts gebe.

Nach den Prüfungen führen wir eine gemeinsame Analyse durch, ev. mit Hilfe eines Videos, um Schwächen zu erkennen und Stärken festzuhalten. So können wir das Training vor dem nächsten Start gegebenenfalls anpassen. Im Idealfall bauen wir so eine langfristige und sich stets verbessernde Showkarriere auf, die immer auf einem zufriedenen Pferd basiert.  

 

„Meine Maxime ist: "Die Karriere steht den Talenten offen" (la carrière est ouverte aux talents), ohne Rücksicht auf Herkunft oder Vermögen“ (Napoleon, *1769)

 

 

 

Beratung beim Kauf eines Pferdes

 

Während meiner langjährigen Trainertätigkeit werde ich oft mit Reiter-Pferd-Paaren konfrontiert, die sich mühsam „zusammen raufen“ müssen. Oft berichten die Besitzer, dass der Kauf eine reine „Bauchentscheidung“ war. Darum habe ich mich entschlossen, auf Anfrage beim Kauf eines Pferdes beratend mitzuwirken. Denn der Pferdekauf ist nicht immer eine leichte Aufgabe. Verschiedene Faktoren wie reiterlicher Ausbildungsstand, Anforderungen und Wünsche sowie nicht zuletzt der Geldbeutel sollten bei der Auswahl berücksichtigt werden. Entweder trete ich bei der näheren Auswahl in Aktion oder erhalte einen speziellen Suchauftrag. Ich rate, bzw. wähle das Pferd aus, welches Ihre Erwartungen erfüllen wird und mit dem Sie aller Voraussicht nach glücklich werden.

Wichtig: Ich vermittle oder rate nur zu Pferden, von denen ich selbst überzeugt bin. Sie haben das letzte Wort, ich werde meine Einschätzung immer deutlich zum Ausdruck bringen.

Aussagen von Verkäufern höre ich mir wertfrei an, werde aber immer eine unbefangene Aussage zum jeweiligen Pferd machen.

Ich nehme grundsätzlich keine Provision vom Verkäufer an.

 

 


Beratung beim Sattelkauf

Was wäre der Sportler ohne passendes Schuhwerk? Wenn wir ins Sportgeschäft gehen, gibt es eine Fülle an Sportschuhen, für jeden Zweck das passende Modell.

So verhält es sich auch beim Sattel. Doch wir spüren, anders als beim Schuhe probieren nicht, ob der Sattel dem Pferd passt oder hier oder dort zwickt und zwackt. Schlecht sitzende Sättel führen zu Muskelverspannungen, Blockaden oder offenen Stellen (Satteldruck). Und auch das Pad muss zu Pferd und Sattel passen.

Leider stelle ich immer wieder fest, dass der Sattelhändler ungern vom Hof fährt, ohne einen Sattel verkauft zu haben. Dies führt dann im einen oder anderen Fall zu Fehlkäufen. Diese sind richtig teuer, ein gebrauchter (und noch so gut erhaltener) Sattel verliert gerade zu Beginn stark an Wert.

Darum berate ich gerne und erkläre auch, auf was man beim Sattelkauf achten sollte. Gerne bin ich auch vor Ort, wenn der Sattelhändler zur Anprobe kommt.

Diese Dienstleistung nutzt Ihrem Pferd, aber auch Ihrem Geldbeutel.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Egle